Es gibt Menschen, denen fällt die Umsetzung der Paleo-Diät und somit eine langfristige Ernährungsumstellung recht leicht. Andere Menschen kämpfen und geben mitunter nach einigen Monaten wieder auf und verfallen in alte Muster.

Typische Aussagen klingen in etwa so:

„Ich habe einen Monat lang mit mir gekämpft, dann habe ich wieder aufgegeben.“

„Wenn im Büro ständig Kuchen in der Küche steht, dann kann ich einfach nicht Nein sagen.“

Wo aber liegt der Unterschied zwischen den Menschen, die es können und denen, die es nicht können? Was sind die Erfolgszutaten? Oder aber kann man die Menschheit ganz einfach in Schleckermäuler und Kämpfer unterteilen?

So leicht kann man es sich sicherlich nicht machen. In den seltensten Fällen scheitert es an der Motivation, sondern viel eher scheitern die Menschen an der Willenskraft. Und eben diese Willenskraft kann wirklich Jeder steigern, um somit die Diät langfristig umzusetzen. Ich möchte hier einige Ideen geben, wie man die Willenskraft verstärkt.

1. Der Weg ist das Ziel
Wer ausschließlich das Ziel im Auge hat, der ist zum Scheitern verdammt. Klar, Jeder will abnehmen, sportlicher aussehen, sich gesünder fühlen. Man muss jedoch nicht nur Interesse am Resultat zeigen, sondern vielmehr auch am Prozess. Der Weg ist lang und man muss sich mit ihm auf Dauer anfreunden. Wer sich quält, gibt auf.

2. Zwischenerfolge festhalten
Wer schreibt, der bleibt. Wiegen Sie sich täglich. Besorgen Sie sich am besten auch eine Waage, die den Körperfettanteil messen kann. Schreiben Sie Ihre Erfolge auf, damit Sie immer nachsehen können, dass es voran geht. Das motiviert.

3. Machen, was Spaß macht
Sie sollten eine sportliche Tätigkeit finden, die Ihnen Spass macht. Auch bei den Rezepten, sollten Sie sich Ihre Lieblinge herauspicken. Bei einem Tief, können Sie sich dann mit einem dieser Rezepte wieder auf den Pfad bringen. Essen muss schmecken.

4. Erst handeln, dann darüber reden
Fangen Sie nicht schon vorher an, über Ihre Diät mit anderen Menschen zu reden. Erst sollten Sie Erfolge vorweisen können. Wer über Erfolge erzählen kann, der ist stolz und bekommt zusätzliche Motivation. Zu Anfang davon reden bringt nichts.

Self-Improvement als Lebensaufgabe
Sich selbst zu Verbessern, sich gesünder zu ernähren und sich weiterzuentwickeln sind Dinge, die niemals aufhören. Das muss Ihnen bewusst sein. Es hilft gar nichts, kurzfristig Kräfte zu mobilisieren, und dann zu alten Mustern zurückzufallen. Sehen Sie Self-Improvement als Lebensaufgabe.

Erfolgreiche Paleo-Esser, welche die Ernährungsumstellung geschafft haben, verstehen, dass sie nicht auf einer Schnell-Diät sind und auch keinen 2-Monate-Fitness-Plan folgen. Sie machen langsame, kalkulierte und konsistente Veränderungen, über eine längere Zeitperiode. Diese Veränderungen werden dabei Teil ihres Lebens. Wenn Ihnen das bewusst wird, haben Sie schon fast gewonnen.

Brauchen Sie weitere Unterstützung? Wir helfen Ihnen gern auf diesem Weg mit unseren Ernährungsplänen. Ihr 123Paleo-Team

 

 

Du willst die Paleo-Ernährung schnell, unkompliziert und dauerhaft umsetzen?
Wie Du am besten startest, verrät Dir unser Paleo-Ratgeber. Egal ob Gewichtsverlust oder Muskelaufbau - unsere wöchentlichen Ernährungspläne machen es Dir zudem sehr leicht, Deine Ziele dauerhaft zu erreichen. Melde Dich noch heute an und Du bekommst das ganze Servicepaket.

Dir hat der Artikel gefallen? Empfehle ihn weiter:

Leave a Reply

  • (will not be published)